Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse Max 79% OFF 25 kg Sack - leichtg Besonders Sack,/enantiotropic574584.html,$31,leichtg,Baumarkt , Eisenwaren , Klebemittel Dichtstoffe,Besonders,Knauf,Uniflott,lakotahouse.com,kg,Gips-Spachtelmasse,-,25 Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse Max 79% OFF 25 kg Sack - leichtg Besonders Sack,/enantiotropic574584.html,$31,leichtg,Baumarkt , Eisenwaren , Klebemittel Dichtstoffe,Besonders,Knauf,Uniflott,lakotahouse.com,kg,Gips-Spachtelmasse,-,25 $31 Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse 25 kg Sack - Besonders leichtg Baumarkt Eisenwaren Klebemittel Dichtstoffe $31 Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse 25 kg Sack - Besonders leichtg Baumarkt Eisenwaren Klebemittel Dichtstoffe

Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse Credence Max 79% OFF 25 kg Sack - leichtg Besonders

Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse 25 kg Sack - Besonders leichtg

$31

Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse 25 kg Sack - Besonders leichtg

|||

Produktbeschreibungen

KNAUF Uniflott
ist ein auf Spezialgipsbasis aufgebautes, kunststoffvergütetes, durch Zusätze auf seine Anwendungsbereiche abgestimmtes, pulverförmiges Spachtelmaterial.

 

Anwendungsbereich:
Knauf Uniflott wird verwendet zum Verspachteln von Hand bei:

  • Gipsplatten oder Verbundplatten mit HRK (halbrunde Kante) oder HRAK (halbrunde abgeflachte Kante) ohne Bewehrungsstreifen an den kartonummantelten Kanten mit Metall-Unterkonstruktion
  • Gipsplatten mit AK (abgeflachte Kante), SFK (Schnitt-Fase-Kante) oder Mischkanten mit Bewehrungsstreifen, (z. B. Fugendeckstreifen Kurt)
  • Gelochte Gipsplatten mit Kantenausbildung SK (Schnittkante), UFF (4-seitige Falzfuge), z. B. Cleaneo Akustikplatten

Ausführung:

  • Untergrund und Vorbehandlung
    Der Untergrund muss trocken, tragfähig, fest, eben und sauber sein. Vorhandene Trennmittel, z. B. Kleister oder Makulatur, entfernen. Gipsplatten müssen fest auf tragfähiger Unterkonstruktion montiert, trocken, sauber und im Fugenbereich staubfrei sein. Kanten von Cleaneo Akustikplatten SK grundieren.
  • Anmischen
    Uniflott in sauberes, kaltes Wasser bis knapp unter die Wasserlinie einstreuen (max. 5 kg in ca. 2,4 l Wasser) und mit einer Kellenspachtel ohne weitere Zusätze sahnig-steif anmischen.
  • Verarbeitung (ungelochte Gipsplatten)
    In der Regel 2 Arbeitsgänge, je nach geforderter Oberflächengüte. Fugen im ersten Arbeitsgang vollständig füllen. Beim zweiten Arbeitsgang mit Traufel oder Breitspachtel einen ebenen Übergang zur Plattenfläche herstellen. Die Befestigungsmittel ebenfalls verspachteln. Nach vollständiger Durchtrockung schleifen, Die Geräte und Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Knauf Uniflott Gips-Spachtelmasse 25 kg Sack - Besonders leichtg